Vegan Hot Sports @ Athen © 2013 . All rights reserved.

Vegane Hot-Spots in Athen

Seit gut einem dreiviertel Jahr versuche ich nun in allen Bereichen meines Alltags frei von tierischen Produkten zu leben. Wenn man sich dazu entscheidet fremde Länder und Kulturen entdecken zu wollen, ist gerade eine ausgewogene pflanzliche Ernährung nicht immer leicht. So gehört vor jeder Reise für mich mittlerweile die Recherche nach einschlägigen Adressen und Märkten schon zu den normalen Vorbereitungen. Nach fast 130 Tagen auf dem afrikanischen Kontinent, wo man sich schon über ,die für unsere Breitengrade fast übliche, Sojamilch im Supermarkt-Regal freut, war ich vom Angebot in der griechischen Hauptstadt positiv überrascht.

Drei Adressen von veganen Hot-Spots in Athen möchte ich euch heute vorstellen. Dabei möchte ich nicht nur die unter euch, die sich bereits zu pflanzlicher Ernährung entschieden haben, sondern gerade auch den ein oder anderen Mischköstler unter euch dazu ermutigen, sein Gyros beim nächsten Athen-Urlaub mal auf Seitan-Basis zu probieren.

ImproV Cafe & Resto
Eine ausgesuchte Karte an traditionellen griechischen Speisen, Bier aus tschechischen und amerikanischen Microbreweries und ein Käsekuchen, der Kundschaft aus ganz Athen in den Laden lockt. Klingt nach einer etwas unstimmingen Kombination, für das ImproV in Gazi scheint dies aber perfekt zu funktionieren. Der im Volume 10 untergebrachte Laden baut sich mit diesem Konzept eine immer größer werdende Fangemeinde auf. Der erwähnte „Uncheesecake“ ist mit 5 € pro Stück auf der sonst, besonders für Athener Verhältnisse, moderaten Karte ein preislicher Ausreißer aber meiner Meinung nach jeden Cent wert.

Iakhou 8 & Evmolpidon | +30 21 3024 0875
v10.gr | info@v10.gr | Facebook
Mi – Sa: 18:00 – 03:00 | So: 12:00 – 21:00

Bamboo Vegan
In Downtown Athen findet sich der Bamboo Vegan Store, welcher laut eigenen Angaben der einzige komplett vegane Mini-Markt mit eigener Bäckerei in ganz Griechenland ist. So gibt es bei Fotis & Elli neben allem, was sich das vegane Herz für den heimischen Gebrauch so wünscht. Auch leckeres Backwerk und kleine Snacks für den Stadtbummel werden angeboten. Neben ihrem Lieferservice baut das Bamboo Team gerade einen Onlineshop auf, um mehr Leuten den Schritt zum Veganismus zu erleichtern. Dieser ist für sie nämlich „ein solider Ausgangspunkt für eine bessere und mitfühlendere Welt“.

Zoodochou Pigis 8-10 | +30 210 330 0018
bamboovegan.com | info@bamboovegan.com | Facebook
Mo – Fr: 09:00 – 20:00 | Sa: 10:00 – 16:00 | So: geschlossen

Avocado – Food for life
Im Gegensatz zum Bamboo und dem ImproV hat das Avocado nicht nur vegane Angebote im Programm. Jedoch gibt es eine Vielzahl veganer Gerichte auf der Karte, die durch ein kleines „v“ gekennzeichnet werden. Der Besuch im Avocado lässt sich mit einem Einkauf im Bioladen eine Tür weiter perfekt verbinden. Auch hier belastet das meiste, was auf der Karte zu finden ist, den veganen Geldbeutel nicht mehr als das sonstige kulinarische Angebot von Athen. Jedoch als vegetarisch/veganes Restaurant für die Sojamilch 25 Cent Aufpreis zu verlangen, finde ich persönlich schon etwas unverschämt.
Nikis 30 | +30 210 323 7878
avocadoathens.com | happy@avocadoathens.com | Facebook
Mo – Sa: 11:00 – 21:00 | So: 11:00 – 19:00

Vegan Google Maps
Neben diesen drei Anlaufstellen, die ich selbst testen konnte, gibt es in Athen noch die ein oder andere Adresse um das vegane und vegetarische Herz zufriedenzustellen. Diese findet ihr neben den anderen drei in folgender Google Maps Karte. Ich habe diese auch zur öffentlichen Bearbeitung freigegeben, so dass jeder seinen persönlichen Hot-Spot in Athen in der Karte nachtragen kann.

Enlarge Map
Ich wünsch viel Spaß beim ausprobieren und freue mich über weitere Adressen in Athen oder anderen europäischen Städten. Aufgrund unseres weiteren Projektverlaufs freue ich mich hier besonders über Tipps in Litauen, Lettland, Estland und Europas Norden.

An Guadn!

Leave a Reply

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>