MOViEATION & FOLDLIFE © 2014 . All rights reserved.

MOViE »Fold Life«

Im Januar 2013 hattet Ihr die Chance in unserer Abstimmung „Vote for Riga“ zu bestimmen, welches Projekt wir in der „Stadt der Inspiration“ besuchen sollen. Eure Entscheidung fiel damals auf das „foldlife“ und so machten wir uns Anfang Februar auf, um Jānis Brinkmanis und seine Arbeit kennenzulernen – Möbel, Kinderspielzeug und Messeausstattung zu 100% aus recycelbarem Karton.

January this year you had the chance in our „Vote for Riga“ Voting to decide wich project we should visit in the “City of Inspiration”. Your decision was made on „foldlife“ and so went at the beginning of february to get to know Jānis Brinkmanis and his work – furniture, toys and trade fair equipment made out of 100% recyclable cardboard.


Bereits in der Antwort auf unsere Anfrage merkten wir, dass Jānis nicht nur selbst ein interresantes Projekt gestartet hatte, sondern auch von unserer Arbeit begeistert war und diese unterstützen wollte. So wurden wir bereits am Busbahnhof freudig begrüßt und durften in den folgenden Tagen Arbeits- wie Privatleben mit dem Kopf hinter foldlife verbringen.

Mehr als Altpapier

Möbel hergestellt zu 100% aus Pappe und Karton. Schwer vorzustellen, dass diese Einrichtungsgegenstände nicht nur Pappkameraden im Designgewand sind, sondern alltägliche Nutzgegenstände werden können. Auch wir kamen mit diesen Gedanken nach Riga, doch nachdem wir unser erstes gemeinsames Abendessen am original foldlife Tisch genossen hatten, wurden unsere Bedenken schon kleiner. In den nächsten Tagen lernten wir noch weitere Einsatzbereiche kennen – Messestände, Fernsehkulissen und Puppenhäuser. Leicht, faltbar und immer ein Hingucker und das ohne komplizierte Werksstoffe mit hohem Ressourcenverbrauch und aufwändigen Fertigungsverfahren.

Nicht nur die Produkte von foldlife begeisterten uns, sondern auch der Mann dahinter machten unseren Besuch zu einem Erlebnis. Mit sehr viel Leidenschaft und Überzeugung steht Jānis hinter seinem Projekt und seinem Team. Doch nicht nur in seiner Arbeit auch in seinem Privatleben hinterfragt er jede seiner Handlungen immer wieder aufs Neue. Nachhaltiges Leben in all seinen Facetten möchte er in der Arbeit wie auch im Privaten zu einer Gewohnheit werden lassen. Daneben hat er ein großes Interesse sich auszutauschen. Mit seinen Produkten will er einen Beitrag für eine alternative Welt leisten. Wie dies aussieht, das seht Ihr hier:

Fold your own life with »Fold Life«

Unsere festgehaltenen Eindrücke von foldlife, Riga und unserer spannenden Zeit mit Jānis findet Ihr natürlich wie immer auch in Form von digitaler Fotografie auf unserer flickr-Seite. Natürlich freuen wir uns auch weiter über Feedback zum Projekt und unserer Arbeit über Kommentare, per eMail oder Facebook.

Leave a Reply

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>